Alles beginnt bei unseren Extra Virgen Olivenölen mit der frühen ernte, die in den Monaten Oktober bis November mit größter Sorgfalt bei allen Prozessen hergestellt werden: Ernte, Transport, Mahlen und Lagerung.
Wir erhalten kleine Chargen jeder Sorte (Hojiblanca, Picuda, Arbequina und Picual), so hat jedes Öl einen einzigartigen Ausdruck, Frucht der Suche nach Exzellenz. Anschließend führen wir die Coupage durch, mit denen wir die endgültige Persönlichkeit jedes einzelnen Extra Virgen Olivenöls von HEDONÉ vervollständigen.
 
Aus ihnen und in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Köchen entwickeln und produzieren wir Öle mit aromatischen Kräutern und Gewürzen, die zu perfekten Geschmackskombinationen für den Einsatz in der Küche führen. Jedes Rezept wird in kleinen Mengen von Hand hergestellt, in speziellen Tanks kalt mariniert, wobei die notwendige Zeit investiert wird, damit die Eigenschaften des Öls nicht verändert werden und die Aromen der Kräuter und Gewürze auf natürliche Weise langsam freigesetzt werden.

Nach der Mazeration wird das Öl gefiltert und ohne Verunreinigungen in einer eleganten, undurchsichtigen, verschlossenen Flasche aufbewahrt. Das hilft, sie zu erhalten und verstärkt den Überraschungseffekt, wenn sie aufgemacht wird und das tiefe Aroma freilegt.

Hochwertiges Extra Virgen Olivenöl, natürlich angebaute Kräuter und die vielseitigsten mediterranen Gewürze sind die einfachen, aber unnachahmlichen Rohstoffe, die Pedro Hidalgo für die Zubereitung eines jeden Rezeptes verwendet, für Kenner und alle Liebhaber der Gastronomie, die tiefer in die Welt des Extra Virgen Olivenöls eintauchen möchten.